Wie föhne ich meine Haare richtig?

So gut wie jede Frau besitzt einen Fön, und viele nutzen ihn sogar täglich und können sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen. Doch auch, wenn man einen Fön mit den neuesten Technologien wie Ionen-Kartuschen oder pflegenden Wirkstoffen auf Knopfdruck hat, ist das Haar noch längst nicht vor den Hitzeschäden geschützt. Häufiges und falsches Haarfönen führt nach wie vor zu ausgetrocknetem Haar, Spliss, Frizz und Haarbruch. Um das Haar zu schützen und trotzdem nicht auf den Komfort des Trockners verzichten zu müssen, gibt es einige Tipps und Tricks.

Das hauptsächliche Problem am Haarfönen ist, dass nasses Haar extrem empfindlich ist. Wenn das Wasser im Haar bei zu hohen Temperaturen zu schnell verdampft, entsteht ein hoher Druck, der dann die aufgeweichte Oberfläche der Haare sprengt. Deswegen sollte eine maximale Temperatur von 100° C beim Fönen auf keinen Fall überschritten werden, wer auf der sicheren Seite sein will, sollte lieber noch kälter fönen.

Ein sicherer Indikator für zu hohe Temperaturen ist unser eigenes Wärmeempfinden. Wenn sich die Wärme angenehm auf der Kopfhaut anfühlt, ist noch alles in Ordnung. Sobald es jedoch heiß wird, wird das Haar geschädigt und angegriffen. Man sollte lieber das Gebläse eine Stufe höher stellen als die Temperatur zu erhöhen. Zudem sollte zwischen dem Fön und den Haaren ein Mindestabstand von 20 cm eingehalten werden.

Wer sein Haar zusätzlich schützen möchte, kann ein Haarpflegemittel mit integriertem Hitzeschutz kaufen. Solche Mittel gibt es in jeder Drogerie von den verschiedensten Marken. Das Haar wird von diesen Mitteln ummantelt und dadurch vor eindringender Hitze geschützt. Je höher die Wattzahl des Föns ist, desto schneller sind die Haare trocken, so werden sie nicht unnötig strapaziert. Die neue Ionentechnologie hilft ebenfalls, das Haar schneller zu trocknen, zudem wirkt sie antistatisch.

Für mehr Volumen kann man die Tricks der Profis anwenden: Entweder über den Kopf fönen oder von unten in das Haar hineinblasen, dadurch wirkt die ganze Frisur üppiger und voller.

Kommentare sind geschlossen.