Chinos – ein Klassiker für Ihn

Chinos sind leichte Baumwollhosen, die eigentlich vom Militär entworfen wurden. Schon 1850 wurden sie von Soldaten in Indien getragen, die auf die saugfähige Baumwolle schworen. Das Material ist, egal bei welcher Jahreszeit, schön zu tragen. Im Winter kann man die Klassiker aus einem etwas dickeren Stoff wählen, im Sommer trägt man sie dünn und leicht.

Ursprünglich wurden die Chino-Hosen in hellen Naturtönen wie Sand und Beige, aber auch Khaki hergestellt, heutzutage findet man sie auch in Blau oder Schwarz. Variationen im Schnitt lassen die Hose man etwas klassischer, mal moderner aussehen, so dass für jeden Geschmack und jeden Anlass die richtige dabei ist. Beim Kauf zahlt es sich durchaus aus, auf höhere Qualität zu setzen, da die Hose dann meist wesentlich widerstandsfähiger ist und auch sorgfältiger verarbeitet wurde.

Chinos sind ein schönes Zwischenstück zwischen der klassischen Anzughose und der legeren Jeans, man kann sie wirklich zu jedem Anlass tragen. Im Büro werden sie am besten mit einem Hemd und Sakko kombiniert, zur Gartenparty trägt man sie mit einem Poloshirt.

Der hohe Tragekomfort dieser Hosen kommt daher, dass sie an den Oberschenkeln locker geschnitten sind. Dennoch strahlen die Chinos eine lässige Eleganz aus, die auch auf den Träger abfärbt.  Auch Männer, die sich sonst in Modedingen nicht so sicher sind, können mit der klassischen Chino nichts falsch machen.

Man kann die Hosen mit vielen Schuhen kombinieren, edel wirkt es mit eleganten Lederslippern oder Leinenschuhe, wer es etwas lockerer möchte, kann sogar zu FlipFlops greifen. Gerade im Sommer kann man noch mit einer lässigen Sonnenbrille Akzente setzen. Trendsetter krempeln den Saum der Hose unten etwas um, um einen noch lässigeren Look zu erzielen. Ihr vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten machen die Chino wirklich immer zu einem Hingucker.

Die Chinos sind aus der Modewelt heute nicht mehr wegzudenken, auch dieses Jahr hält sich der Trend ganz oben. Alle Männer, die Wert auf ein sportliches und schickes Image legen, sollte auf den Klassiker vertrauen.

 

Kommentare sind geschlossen.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00d4a19/sites/universalblog/wp-includes/script-loader.php on line 2781